Kaufmännische
Berufsschule
Deggendorf

Adresse: Egger Str. 30
D-94469 Deggendorf
Telefon: 0991 9912144-30
Fax: 0991 9912144-39
Kontakt Kontaktformular

 

  • Am Nabel der Geldpolitik Open or Close

    Bankkaufleute der Kaufmännischen Berufsschule in Frankfurt

    Die Bank-Azubis vor der EZBEine zweitägige Lehrfahrt in die europäische Finanzmetropole Frankfurt haben die angehenden Bankkaufleute der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf unternommen. Zusammen mit den Lehrkräften Sabine Hundt und Johann Kuchl erarbeitete man im Vorfeld ein ansprechendes Besuchsprogramm, welches viele Unterrichtsinhalte im Berufsbild Bankkaufmann aufgegriffen hat.

    Weiterlesen...
  • Einzelhandels-Auszubildende auf Ladendiebstähle gut vorbereitet Open or Close

    Sicherheitsfachmann informiert an der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf über das Vorgehen bei Ladendiebstahl in Einzelhandelsgeschäften

    Sicherheitsberater Jürgen Grönke (Mitte) stellt mit Einzelhandels-Azubis der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf den Umgang mit einem ertappten Ladendieb nach.„Die Praxisnähe suchen, um auf die Berufspraxis vorzubereiten, dies ist der Sinn auch dieser Veranstaltung“, so der Abteilungsleiter Einzelhandel/Verkauf StD Rudolf Neuhierl, bei der Begrüßung des Referenten Jürgen Grönke; Sicherheitsfachmann aus München, der als selbstständiger Berater für Unternehmen in der Sicherheitsbranche tätig ist. „Erst am Vortag wurden in der Deggendorfer Zeitung die aktuellen Zahlen einer Studie veröffentlicht, in der ein Anstieg der Inventurdifferenzen in Höhe von 7 % im Vergleich zum Vorjahr genannt wurde“, so Neuhierl, weshalb eine gute Vorbereitung auf eine derartige Situation umso wichtiger wird.

    Weiterlesen...
  • Hans Kammermeier weiter an der Spitze des Fördervereins der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf Open or Close

    von links: Schulleiter Johann Riedl, Helena Ruppel, Helmut Winkler, Bürgermeister Hermann Wellner, Kathrin Pfeffer, Brigitte Breit, Nicole Schosser, 1. Vorsitzender Hans Kammermeier, Stefan Vielreicher, Michael KlampflBei der Generalversammlung des Fördervereins der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf trafen sich die Mitglieder zur Neuwahl des Vorstandes, die satzungsgemäß alle drei Jahre stattfindet. Dazu konnte der 1. Vorsitzende des Fördervereins, Hans Kammermeier, eine große Runde an Mitgliedern in den Räumen der „Kaufmännischen“ willkommen heißen.

    Weiterlesen...
  • Die Asylberatung Deggendorf stellt Kurzfilme mit geflüchteten Personen aus dem Ankerzentrum Deggendorf an der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf vor Open or Close

    Eingebettet in die Verpflichtung der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ stellte die Asylsozialberatung Deggendorf Leben und Situation im Ankerzentrum Deggendorf vorWer kennt das Ankerzentrum in Deggendorf? Stellt man diese Frage unseren Schülerinnen und Schülern, so erhält man meist folgende Antwort: „Ja, dort Richtung Bahnhof, oder?“

    Weiterlesen...
  • Mehr Freude am Fahren als am Aktienkurs Open or Close

    Bankkaufleute-Azubis der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf bei der Hauptversammlung von BMW

    Die angehenden Banker bei der Hauptversammlung von BMW in der Olypiahalle„Mehr Freude am Fahren als am Aktienkurs“, war ein Vorwurf, den ein Aktionärsvertreter an Vorstand und Aufsichtsrat der BMW AG bei der Hauptversammlung richtete. Allein im letzten Jahr fiel der Preis eines Anteils um 25 %. Diese Aussage wusste jedoch Vorstand Harald Krüger in seinen Ausführungen ganz anders zu deuten. Er griff zeitlich um eine Dekade zurück und verkündete, dass der Kurs des Papiers um über 150 % gestiegen sei. Es ist halt vieles eine Frage des Blickwinkels.

    Diesen Eindruck hatten auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse Bank 12 der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf, die zusammen mit Klassenlehrer Stephan Honsa und Abteilungsleiter Johann Kuchl als Anteilseigner an der diesjährigen Hauptversammlung in der Münchner Olympiahalle teilnahmen.

    Weiterlesen...
  • Digitales Marketing - eine neue Herausforderung im Zeitalter der Digitalisierung Open or Close

    Industriekaufleute der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf entdecken die Möglichkeiten des Online-Marketing

    Christian Kasberger bringt den angehenden Industriekaufleuten Onine-Marketing näheDas Marketing der „alten Schule“ tritt in der heutigen Zeit immer mehr in den Hintergrund. Im Zeitalter der Digitalisierung wird es für die Industrie zunehmend zur Aufgabe, das Potenzial neuer Technologien zu nutzen und ihre Marketingaktivitäten zu digitalisieren.

    Weiterlesen...
  • Angehende Industriekaufleute lernen eine der größten Zuckerfabriken in Deutschland kennen Open or Close

    Die angehenden Industriekaufleute vor dem Südzuckerwerk in PlattlingVergangene Woche besuchten die Auszubildenden der Industrieklassen 10c und 11c, zusammen mit ihren Klassenleiterinnen, das Südzuckerwerk in Plattling.

    Weiterlesen...