Kaufmännische
Berufsschule
Deggendorf

Adresse: Egger Str. 30
D-94469 Deggendorf
Telefon: 0991 27121 oder
0991 24810
Fax: 0991 284916
Kontakt Kontaktformular

 

  • Agrarpolitik geht uns alle an – vor allem die Schülerinnen und Schüler der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf Open or Close

    Foto 1 (von links nach rechts): Mareike Meyer, Katharina Sewening, Schüler der IN12C/DWoher kommt unser Essen? Wer profitiert davon? Und wer entscheidet darüber? Mit diesen Fragen beschäftigten sich Schülerinnen und Schüler der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf vergangene Woche in dem eintägigen Planspiel „Viele Perspektiven – eine Politik“.

    Weiterlesen...
  • Banker deutschlandweit unter den Top 150 Open or Close

    Kaufmännische Berufsschule Deggendorf erhält Preis für „Finanzielle Bildung“

    Deutschlandweit unter die Top 150 schaffte es der Bankbereich der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf beim Wettbewerb „finanzielle Bildung fördern“ der jährlich ausgetragen wird.

    Abteilungsleiter „Bank/Steuer“ OStR Kuchl und stellvertretende Schulleiterin StDin Nicole Schosser erhalten aus den Händen des Paten aus der Raiffeisenbank Hengersberg-Schöllnach eG, Walter Seiko, nicht nur eine Urkunde, sondern auch einen Scheck in beachtlicher Höhe."Schüler beraten Schüler" oder "Bankberatung auf Augenhöhe"! Dies ist das Konzept des Deggendorfer Bankberatungstages, welches OStR Johann Kuchl zum Wettbewerb einreichte. Der Projekttag, bei der die angehenden Bankkaufleute zum Ende ihrer Ausbildungszeit alle Register ihres beruflichen Könnens ziehen, wurde mit dem Preis für Finanzielle Bildung durch die Genossenschaftliche FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken gewürdigt. Dieser Preis ist eine Auszeichnung, die für kreative Ideen zum Thema finanzielle Bildung verliehen wird, um die Allgemeinbildung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in diesem Bereich stärker zu fördern.

    Weiterlesen...
  • Gemeinsam sind wir stärker! Open or Close

    Erlebnispädagogischer Tag der EH 10c der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf

    Nur gemeinsam geht es hoch hinausUnter dem Motto „Natur erfahren – Gemeinschaft erleben“ startete auch in diesem Jahr die Klasse EH 10c mit einem Erlebnispädagogischen Tag in das neue Schuljahr. Was von außen betrachtet wie ein bezahlter Urlaubstag an der frischen Luft aussehen mag, ist uns mittlerweile unbezahlbarer Grundpfeiler einer erfolgreichen Ausbildung geworden.

    Weiterlesen...
  • „Medienkritik - zwischen Transparenz und Verschwörungstheorien“ Open or Close

    Regionales Netzwerktreffen an der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf

      Franz Gervasoni DGB, Tim Dombrowski, StRin Stefanie Zimpel, Schulleiter OStD Johann Riedl, Thomas Prager, StR Michael LoiblDeggendorf. Erstmalig fand an der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf das niederbayerische Netzwerktreffen „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ unter dem Titel „Medienkritik - zwischen Transparenz und Verschwörungstheorien“ statt. Die Schülerinnen und Schüler der Maria-Ward Realschule Deggendorf, der Wirtschaftsschule Deggendorf, der Kaufmännischen Berufsschule Deggendorf, des Gymnasiums Viechtach, der Papst Benedikt Schule Straubing und des Gymnasiums Mainburg wurden von Thomas Prager und Tim Dombrowski durch den Tag geführt.

    Weiterlesen...
  • 840 Schüler krempelten die Ärmel hoch Open or Close

    Quelle: PNP | 20.11.2017

    Typisierungsaktion war ein großer Erfolg

    Bei der Typisierungsaktion in Wirtschaftsschule und Kaufmännischer Berufsschule: Manuela Naumann (v.l.), Sandra Frackowiak, Vanessa Penzkofer, Julia Baumann und Dr. Helmut Müller. − Foto: SchuleDeggendorf. "Kaufmännische Berufsschule und Staatliche Wirtschaftsschule Deggendorf krempeln die Ärmel hoch – gegen Blutkrebs": Unter diesem Motto fand in der vergangenen Woche eine große Typisierungs-Aktion an diesen Schulen statt, für die MdL Bernd Sibler die Schirmherrschaft übernommen hatte. Und 840 Schülerinnen und Schüler kamen und wollten helfen – ein unglaublicher Erfolg, wie die Vorsitzenden der Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) und Aktion Knochenmarkspende Deggendorf (AKS), Dr. Hans Knabe und Dr. Helmut Müller, feststellten.

    Weiterlesen...
  • Schule und Lernen einmal anders Open or Close

    Kaufmännische Berufsschule Deggendorf besucht den Kinofilm „Seefeuer“  - Kino als Klassenzimmer

    Bild: Die angehenden Banker und Büromanager der Kaufmännischen Berufsschule vor der Kinofilmaufführung „Seefeuer“Im Rahmen der „Woche der Begegnungen und des Miteinanders“, die in Partnerschaft mit dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ durchgeführt wird, machten sich die Schülerinnen und Schüler der Kaufmännischen Berufsschule aus dem Klassenzimmer auf den Weg in den großen Kinosaal, des Lichtspielhauses. Die 42 Schülerinnen und Schüler aus dem Industrie- und Bürobereich, besuchten den Dokumentarfilm „Seefeuer“.

    Weiterlesen...
  • Wirtschafts- und Berufsschule macht sich um Europa verdient Open or Close

    Quelle: PNP | 26.10.2017

    Dafür bekam die Schule eine Urkunde von Ministerin Beate Merk

    Urkunden-Verleihung in München mit Oberbürgermeister Christian Moser (v.l.), Staatssekretär Bernd Sibler, Schulleiter Johann Riedl, Staatsministerin Beate Merk, Jessica Haas (Schülerin der 10. Klasse), Isabell Sagmeister (Auszubildende zur Bankkauffrau, Klasse BA 12A) und Landrat Christian Bernreiter. − Foto: Bayerische StaatskanzleiDeggendorf. Europaministerin Dr. Beate Merk hat jetzt in München sieben bayerische Schulen aus allen Regierungsbezirken mit der Europa-Urkunde 2017 ausgezeichnet. Aus Niederbayern hat die Deggendorfer Staatliche Wirtschaftsschule und Kaufmännische Berufsschule die Urkunde erhalten.

    Weiterlesen...